Mein Freiwilligendienst

Mein Freiwilligendienst ist als entwicklungspolitischer Lerndienst konzipiert, bei dem der Nord-Süd-Austausch und das interkulturelle Lernen im Mittelpunkt stehen. Er wird im Rahmen des weltwärts-Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert und Dank verschiedener Organisationen ermöglicht:

Meine deutsche Entsendeorganisation ist die KURVE Wustrow – Bildungs- und Begegnungsstätte für Gewaltfreie Aktion e.V.. Sie übernimmt die Koordination und pädagogische Begleitung.
Die KURVE Wustrow wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, einen Beitrag dazu zu leisten, dass Betroffenheit über gewalttätige und kriegerische Auseinandersetzungen, ökologische Zerstörung und soziale Ungerechtigkeit in überlegtes gewaltfreies Handeln umgesetzt werden kann. In diesem Sinne leistet die KURVE Wustrow national und international Bildungsarbeit, entsendet im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes Friedensfachkräfte in Krisenregionen und ist im Bereich Freiwilligendienste (weltwärts und Freiwilliges ökologisches Jahr) mit Entsendung, Aufnahme und Begleitseminaren tätig.

Meine Aufnahmeorganisation in Indien ist das Centre for Environment Education (kurz CEE). Diese Nicht-Regierungsorganisation (NGO) ist in ganz Indien im Bereich der Umweltbildung aktiv. Ich werde im Regionalbüro für den Nordosten des Landes (CEE NE) eingesetzt. Von dort aus werden gemeinsam mit anderen NGOs verschiedene Projekte zum Umweltschutz, zur Erhaltung der Biodiversität (z.B. Schutz von Tigern, Elephanten und Nashörnern) sowie zur Aufklärung über und Sensibilisierung für Umweltthemen insbesondere bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der sanitären Einrichtungen und der Hygienesituation in Schulen. Darber hinaus gibt es ein Programm zur Finanzierung von NGOs und Initiativen mit Mikrokrediten.

Neben meinem Blog schreiben ich ausführliche dreimonatige Zwischenberichte für meine Entsendeorganisation und meine Unterstützungsgruppe. Wer daran interessiert ist oder weitere Fragen zu meinem Freiwilligendienst hat, melde siche gerne per E-Mail an ten.x1512990915mg@sa1512990915ztual1512990915.etla1512990915m1512990915.

weiterführende Links: